• kopfbild-7.jpg
  • kopfbild-3.jpg
  • kopfbild-5.jpg
  • kopfbild-1.jpg
  • kopfbild-2.jpg
  • kopfbild-6.jpg
  • kopfbild-4.jpg

Startschuss für kleine Konstrukteure

Stiftung der Metallindustrie im Nord-Westen finanziert Konstruktionsbaukästen im Wert von 4.800 Euro

Oldenburg, 13.11.2017. Dank der Spende von 4.800 Euro der Stiftung der Metallindustrie im Nord-Westen konnte die Schule am Dobrock, Oberschule Cadenberge (Landkreis Cuxhaven) für ein Kooperationsprojekt mit umliegenden Grundschulen zwei Klassensätze Konstruktionsbaukästen der Firma Lego anschaffen.

Bei der Vorstellung des Projektes anwesend war der stellvertretende Vorsitzende der Stiftung, Jürgen Lehmann. "Uns ist wichtig, dass das Interesse an Naturwissenschaft und Technik bei möglichst vielen Jungen und Mädchen weiterentwickelt wird", sagte Jürgen Lehmann.

In diesem Kooperationsprojekt eignen sich die Oberschüler im Rahmen des Technikunterrichts Kenntnisse im Bereich Robotik an und bereiten sich darauf vor, Grundschülern anhand der Lego-Baukästen die Grundlagen der Robotik beizubringen.

Die Stiftung der Metallindustrie im Nord-Westen ist eine der bedeutenden Stiftungen in der Region. Stiftungszweck ist die Förderung von Bildung, Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur sowie von sozialen Maßnahmen und Einrichtungen im Nordwesten. Die Stiftung wurde 2007 gegründet und hat ihren Sitz in Oldenburg.

2017 11 13 Spende Stiftung Schule Am Dobrock

Jürgen Lehmann (oben, 2. von rechts) erlebte bei der Vorstellung des Projektes die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler der Oberschule und der Grundschulen. Bild: SMNW